Freitag, 31. Mai 2013

Miyu-chan

・★ ・☆♥ Miyu-chan ♥☆・★ ・


Wir wollen euch heute Miyu-chan vorstellen!
Auf der DoKomi 2013 haben wir die junge Künstlerin an ihrem Stand getroffen
und sie beim Zeichnen gefilmt.

Miyu-chan 

Zeichnerin. Figurensammlerin. Cosplayerin.









Name: Lydia
Alter: 24
aus Recklinghausen

Miyu zeichnet seit mehr als 10 Jahren im Mangastil mit viel Liebe zum kindlichen, mädchenhaften Detail. Sie arbeitet vor allem mit Copic Markern und Buntstiften in seichten, träumerischen Farbtönen.

Schaut euch doch mal ihre Galerien an:


Vielleicht entdeckt ihr Miyu ja in der Dokumentation!

In Your Dreams

Madoka At Night
Traumklang
Figuchan
Time Goes By

KAKAO Karten von Miyu (Auswahl):
KAKAO steht für "Kartenkunst, Auflagen und Originale" 
und es handelt sich dabei um selbst gemalte oder gedruckte Sammelkarten.
Mehr Infos zu den Regeln, zum Tauschen oder Sammeln gibt es hier:
 
KAKAO Karte
KAKAO Karte
KAKAO Karte

Donnerstag, 30. Mai 2013

Dienstag, 28. Mai 2013

Nr 01 Ryu / Jemo Kohiri

Ryu / Jemo Kohiri
Cosplayerin. Autorin. Künstlerin.


Cosplay ist für mich ...
Auf keinen Fall Kindergarten oder gar Fasching.

Ebenso wenig komme ich frisch aus der Anstalt.  

Cosplay verbindet die Menschen und ermöglicht mir einen ganz anderen
Kontakt zu meinen Freunden. Man teilt ein gemeinsames Hobby, 

tauscht sich aus und hilft sich gegenseitig bei Problemen.  

Cosplay ist nicht einfach nur Kostüm und Perücke. 
Für mich bedeutet Cosplay den Prozess von Anfang bis Ende zu begleiten. 
Angefangen bei den Schnittmustern, über die Einzelteile, erste Nähversuche 
und das fertige Projekt. Es vergeht oftmals viel Zeit bis wirklich Ergebnisse zu sehen sind.  

Ich liebe es.
Ich bin dadurch individuell und das ist richtig so.
Ich bin ich.
Ich bin Cosplayer.
Ich bin Autorin, Zeichnerin, junge Frau und vieles mehr. 
Schubladen passen nicht zu mir und so schnell werde ich das auch nicht ändern.
©Lina+Laura

Ich mache bei dem Film mit ...

um Vorurteile zu beseitigen und aufzuzeigen, was hinter Cosplay steckt.
Ich möchte zeigen, dass dieses Hobby Zeit, Geld und Geduld erfordert.
Es ist mir wichtig das Thema aus einer anderen Sicht zu zeigen.
Gerade als Aktive innerhalb der Szene habe ich einen anderen Blickwinkel darauf
als Außenstehende.
Cosplay ist eine sehr vielfältige Welt und es liegt an uns, über Filme wie diesen
unsere Welt in der Öffentlichkeit zu präsentieren.


Ihr findet mich auf ...

https://www.facebook.com/KleinRyu (Künstlerseite Jemo Kohiri)
https://www.facebook.com/pages/Jemo-Kohiri-Schriftstellerin/268815486475290?fref=ts
(Autorenseite Jemo Kohiri)

http://jemo-kohiri.jimdo.com/ (Homepage Jemo Kohiri)
http://jemokohiri.blogspot.de/ (Blog Jemo Kohiri)


Bisherige Cosplays ...
                                                   
Blitza "Knickohr" Gijinka, Foto von Keno
 
Hydropi "Hy-chan" Gijinka, Foto by silverdragon
Leon Fujimya, Foto by FoVITIS
Nico Wagner (Manga), Foto by Rainbow Naru
Nico Wagner (Schutzengel), Foto by Megurine
Sakiko Tatsumi, Foto by KleinesKeisuke
Kumagoro (Fanstage)(Old), Foto von meinem Bruder
Kumagoro (Young)(OC), Foto von Kadaj-chan
Kumagoro (Pyjama), Foto by Photoplasma
Ryuichi Sakuma (Business / School), Foto by Kitty393
Aki (Normal), Foto by -Seras_Victoria-

Aki (X-Mas), Foto by o_Tsuki_o


Montag, 27. Mai 2013

Cosplay-Doku-Cosplayer

Steckbriefe

Da wir in nächster Zeit keine Fotos von Dreharbeiten posten können, haben unsere Cosplayer nun die Möglichkeit, den Blog zu gestalten.

Wir starten mit Ryu - sie dürfte euch bekannt vorkommen!

Wenn ihr euch ebenfalls hier vorstellen möchtet, schreibt uns einfach an cosplay_dokumentation@web.de!

Sonntag, 19. Mai 2013

Groß, größer, DoKomi

Wir sind zurück von der DoKomi, unserer größten und leider auch letzten Station auf unserer Dokumentationstour!
Es war ein fantastischer Tag, der viel zu schnell vorbei ging. Überall gab es im Labyrinth der Messehallen in Düsseldorf etwas zu entdecken: wundervolle Kostüme, Händlerstände oder die Zeichnerallee. Wir sind aus dem Staunen fast nicht mehr raus gekommen!
Nach ein paar Aufnahmen vom Convention-Trubel haben wir uns mit den überaus lieben Cousinen aus Niederbayern, Kanue und lannaTheEnde, getroffen. Die beiden haben sich unglaubliche 3 1/2 Stunden Zeit für das Interview genommen, wofür wir unsere Dankbarkeit gar nicht in Worte fassen können! Vielen lieben Dank dafür, eure Geschichten sind für den Film eine große Bereicherung <3
Sowohl die Cosplayerinnen als auch wir haben nicht bemerkt, dass die Zeit wie im Fluge vergangen ist, da das Interview so spannend war. Anschließend haben wir erst mal eine Pause eingelegt, wobei interessante Gespräche mit "zivilen" Messebesuchern entstanden sind. Gleich danach ging es weiter, um möglichst viele Impressionen dieser großen Convention einzufangen. Viele Händler und Zeichner erlaubten uns, ihre Ausstellungsflächen zu filmen. Draußen erwartete uns dann eine Masse von Cosplayern, die wir so zuvor noch nie gesehen haben. Es waren wunderschöne, innovative, detailreiche Kostüme zu sehen: traumhafte Ballkleider (schade, dass wir den Cosplayball nicht mehr filmen konnten!), ein überzeugend echt wirkender Ork oder aber ein IronMan-Suit, der aus dem Film hätte stammen können. Leider rannte uns die Zeit davon, sodass es wieder zurück nach Bremen ging.

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Benny von der DoKomi bedanken! Außerdem bei:


<3 Kanue & lannaTheEnde <3
Daniel Hermanns
Platinmaster
Borg
Soffel
Tsutsu
Sakura200
RyuMisaDei
xX_REBELL_Xx
Familie Risch
Michelle Ryu
VivenneMaus
Yumeko_xD
GreenTauFox
Miyu-chan
Granosh
Dem Fahrkarten-Retter
& allen anderen DoKomi Cosplayern!


Es wird nicht unsere letzte Convention gewesen sein, denn nun wurden wir vom Fieber gepackt und möchten so schnell wie möglich als Besucher auf ein Event! Bald geht es aber erst mal mit dem Schneiden los, also bleibt gespannt :)

Dienstag, 14. Mai 2013

Cosplay. Convention. ChisaiiCon.



ChisaiiCon 2013 - Was für ein Wochenende!

Wir sind zurück von der ChisaiiCon 2013 - mit tollen Interviews und quirligen Aufnahmen vom Con-Geschehen! Während der Dreharbeiten hat glücklicherweise auch das Wetter mitgespielt.

Unsere Mission an diesem Wochenende: Was ist eine Convention? Was kann man dort alles erleben? Was haben die Cosplayer zu erzählen?



Samstag
Die ChisaiiCon ist die allererste Convention, die wir besucht haben - wir waren also sehr gespannt!
Unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht: Lauter bunte Kostüme, Fan-Stände und Trubel erwarteten uns vor dem Eingang des Sasel Hauses. Also schnell den Con-Ausweis bei der lieben Lia abgeholt und losgefilmt!
Leider war das Drehen im Gebäude selbst etwas schwierig, da es wirklich beengt war und wir ständig im Weg standen – wir entschuldigen uns hiermit dafür^^. Wir haben trotz unserer Schildkrötenpanzer (Kamera-Rucksäcke) versucht, uns so klein wie möglich zu machen und haben es geschafft auch die Stände zu filmen.
Auf Grund des noch sehr schönen Wetters haben wir die Interviews draußen aufgenommen.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere großartigen Interviewpartner!!!
Auch die Lolita Szene und Cosplayer, die nicht unbedingt Anime- oder Manga-Figuren darstellen, kamen zu Wort.












Am Abend haben wir dann bei Ryus Nähworkshop "Bitte nicht essen!" vorbeigeschaut, um sie mit der Kamera zu begleiten. Im Hydropi-Cos erklärte sie den Teilnehmern, wie man ein knuffiges Onigiri Plüschtier nähen kann - begleitet von den Klängen des Anime-Karaoke, ein Stockwerk darunter^^.
Hier könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen, wie ihr die Arbeit als Workshop Leiterin gefallen hat und euch die Ergebnisse anschauen:

http://jemokohiri.blogspot.de/2013/05/mangelware-freier-platz.html







Sonntag
Am letzten Tag der Con, erschien das Gelände deutlich ruhiger zu sein – trotzdem war doch einiges los und es gab viel zu entdecken, Höhepunkt heute: der Cosplay- Wettbewerb!
Aber zuerst haben wir Ryu als Blitza-Gijinka wiedergetroffen haben, um eine weitere kleine Aufnahme zu machen.
Auf dem Gelände entdeckten wir etwas, was unsere Fan-Herzen hat höher schlagen lassen: Harry und Draco! Die beiden Mädels haben einem Interview gleich zugestimmt - das passte gut zu den Fred & George Aufnahmen vom Samstag. Umso schöner war es, noch mehr Charaktere aus dem Harry Potter Universum zu treffen.

Am Nachmittag stand dann der Cosplay Wettbewerb an, worauf wir als Con-Neulinge natürlich sehr gespannt waren. Leider war es im Saal sehr dunkel, doch die Essenz eines Wettbewerbes konnten wir für den Film gut einfangen.

Als das Licht langsam durch die Türen drang, kamen die drei niedlichen Kätzchen aus dem Musical Cats auf uns zu gekrabbelt – das war nochmal etwas ganz anderes!
Was für ein Glück, dass Sweety uns noch gefunden hat und als Ty Lee aus Avatar vor der Kamera superspannende Sachen erzählt hat – danke dafür!
Wir sind stolz, dass wir auch Mai, das eigentlich schwer beschäftigte Maskottchen der ChisaiiCon, interviewen durften!!!
Jedes Mal bekommen wir neue Facetten zu hören, was es für euch und uns umso aufregender macht!
 







Über 20 Cosplayer standen für uns vor der Kamera und haben uns geholfen, das Bild einer Convention einzufangen und wichtige Fragen zu klären.
Mission erfüllt.

Vielen Dank an unser Turtle-Team: JETTE, PATRICK und LINA für Kamera- und Tonassistenz, die Fotos und die Hilfe beim Tragen der Ausrüstung!!!

und natürlich danken wir den tollen Cosplayern, welche uns an diesem Wochenende ihre Zeit geschenkt haben!


Patty-chan & AzzuroTsuna
Lena_Moyashi
JessiStar & Shi-tan
Deidaisuki & TenshiSama
Pitchi mit der zauberhaften Cure Diamond Gruppe
Regnat & Rikuto
Sparks & Lycisca & Melissa
Crash & Spanien
Ryu
Finny & Flauschiii
Sweety
Charlie
Yui
...

Danke an das Orga- und Helfer-Team der ChisaiiCon - weiter so!!!