Sonntag, 13. September 2015

Cosplay Clip: Vivi Orunitia

Wieder mal ein Lebenszeichen von uns…

Nein, wir haben euch nicht vergessen und es tut uns leid, dass auf dem Blog und den anderen Seiten so wenig passiert.

Die Arbeit an dem Projekt "in Characterwird leider durch viele Dinge erschwert (Studium, Job, unterschiedliche Wohnorte etc.), jedoch haben wir etwas beschlossen: anstelle eines neuen (langen) Filmes, wollen wir uns mehr auf unseren YouTube Kanal konzentrieren und kleine Clips zu unterschiedlichen Themen produzieren… Wenn der neue Schnittrechner da ist, kann es hoffentlich losgehen. Hier schon mal als Vorgeschmack das (hoffentlich letzte) Video mit der „alten Krücke“*. Klickt einfach auf das Bild!


Cosplay: Cat als Vivi ("Final Fantasy") 
*Das war gar nicht so einfach und es ist immer wieder eine Überraschung zu sehen, was nach dem Exportieren dabei herauskommt :D

Sonntag, 31. Mai 2015

Cosplay Event: Kirschblütenfest in Berlin

Kirschblütenfest in den Gärten der Welt


Mittlerweile sind die Kirschbäume in Deutschland schon im Stadium des Abblühens. Im April jedoch konnten wir uns an der rosa-roten und weißen Pracht erfreuen.

In der japanischen Kultur ist die Kirschblüte (jap. sakura) ein Symbol für Schönheit, Vergänglichkeit, Neubeginn und natürlich den Frühling. Deshalb finden zur Blütezeit viele Feste im Freien statt. Aber auch hierzulande werden beim "Hanami" die Blüten betrachtet und gefeiert.


Diese Foto - Reihe ist auf dem Kirschblütenfest in den Gärten der Welt (Berlin, Marzahn - Hellersdorf) entstanden. Vielen Dank an Grün Berlin GmbH für die Erlaubnis zur Veröffentlichung.



Hanami - jap. 花見 "Blüten betrachten"
Cat als Ada Vessalius aus dem Manga "Pandora Hearts"






Hyper.Link Cosplay als Sasori, der Puppenspieler aus der Manga-Reihe "Naruto"

















Prinzessin Kakyuu (aus "Sailor Moon")


Lolita-Modestil mit Kimono













Beim Hanami 2014 in Teltow hatten wir nicht so viel Glück mit den Blüten - hier geht's zum Clip vom letzten Jahr.

Sonntag, 15. Februar 2015

Cosplay in MV: Mizūmi no Schwerin

Schweriner Cosplay - Szene

Wer an Cosplay - Städte in Deutschland denkt, hat wahrscheinlich die Cosplay - Hochburgen in Nordrhein-Westfalen und andere Großstädte mit bekannten Conventions oder Buchmessen vor Augen. Seit dem Filmprojekt "in Character" (2013) war ich als Cosplay - "Forscher" und Cosplay - Fan auf verschiedenen Events unterwegs:

Berlin (Kirschblütenfest 2013, MMC 2013, Hanami 2014,
AniMaCo 2014, + Shootings)

Hamburg (ChisaiiCon 2013 + 2014)
Bremen (Maycho 2013, NipponCon 2014)
Düsseldorf (DoKomi 2013)
Leipzig (Leipziger Buchmesse/ Manga - Comic - Convention 2014; 
davor: 2010 + 2011)

Doch im letzen Jahr habe ich die Cosplay - Szene in meiner Heimatstadt entdeckt.
In Mecklenburg - Vorpommern ist sicherlich die Animaharo in Rostock bekannt, doch auch in der Landeshauptstadt Schwerin tummeln sich begeisterte Anime - und Mangafans.  Von diesen bunten Treffen habe ich bisher gar nichts mitbekommen und mich deshalb umso mehr darüber gefreut.

Blick aufs Schweriner Schloss


Zufälle gibt's!

Caro (Sweet Lolita), AniMaCo 2014

Durch meine ehemalige Lieblings - Nachbarin aus der Schweriner Innenstadt, die sich natürlich unsere Bachelor - Arbeit angesehen hat, habe ich eine ganz liebe talentierte Schweriner Cosplayerin kennen gelernt. Sie wohnt sogar in der gleichen Straße! Letztes Jahr im Mai durfte ich dann an einem Cosplay - Treffen teilnehmen.

Unter dem Namen "Mizūmi no Schwerin" (Übersetzung: Seen von Schwerin) treffen sich zwei bis drei Mal im Jahr Cosplayer aus Schwerin und Umgebung - jeder ist hier willkommen. 

Bei traumhaftem Wetter bot unser schönes Schwerin fantastische Plätze für Shootings und ein gemütliches Picknick. Ein beliebter Treff -  und Sammelpunkt ist der Hauptbahnhof. Nach dem ersten Gruppenfoto ging es los durch die Stadt (begleitet von den verwunderten Blicken der Passanten) in den Schlossgarten. Danke für den sonnigen Tag mit so tollen Motiven von Pokémon bis Lolita!

Fotostrecke



Gruppenfoto am Schweriner Hauptbahnhof 
Das Atom in Schwerin!

"Gruppenleiterin" Kon ("Tokyo Ravens")


Monkey D. Ruffy sucht nach dem "One Piece"
Lee Anna als Chihiro Fujisaki (aus dem Videospiel "Danganronpa: Trigger Happy Havoc"), AniMaCo 2014
Yuna als Eisdämon (OC - eigener Charakter)




Mittelalterlich: Gewandung



"Alice im Wunderland"

Koch im Anzug: Sanji ("One Piece")


Assassine & dunkle Lady (spontanes Cosplay, inspiriert durch Uryū Minene aus "Mirai Nikki")
Gothic Neko (jap. für "Katze") und Gothic Lolita
Nachtara ("Pokémon")

Kon ("Tokyo Ravens")



Inu Yasha (aus "InuYasha"): Unglaublich! Das ist ihr erstes Cosplay!

Ihr kommt aus Schwerin oder Umgebung und seid Cosplayer, Cosplay - Fan oder auch Fotograf? Dann kommt zum nächsten Treffen am 11. April 2015!